Makeln in 2. und 3. Generation

 

Michael E. Fischer

übernahm 1969 als Geschäftsführer der
FISCHER IMMOBILIEN GMBH das bereits von seinem Vater gegründete Familienunternehmen.  Zu seinen inzwischen 50 Jahren Berufserfahrung blickt er auf eine langjährige Vorstandstätigkeit im RDM-Bezirksverband Köln-Bonn-Aachen zurück. Außerdem war er Ehrenratsmitglied des RDM Nordrheinwestfalen und Mitglied des Schiedsgerichts der IHK zu Köln.
1991 gründete Michael E. Fischer mit Maklerkollegen der Bergischen Region den Zusammmenschluss "Bergischer Maklerverbund". Seine offene Kölsche Art, die große Erfahrung in der Immobilienvermittlung und außergewöhnliche Kenntnis der Region bilden die Grundlage seiner hohen Kompetenz im Geschäft.

 

Alexa Fischer-Kerpen

half schon während der Schulzeit regelmäßig im Familienbetrieb, der FISCHER IMMOBILIEN GMBH mit.
2007 schloss sie jedoch zunächst erfolgreich ihr Studium zur Diplom-Sozialpädagogin an der FH Köln ab. Danach arbeitete sie in ihrem Diplom-Schwerpunktbereich „Corporate Social Responsibility“, der sozialen Verantwortung
von Wirtschaftsunternehmen für die
Ford Werke GmbH.
Sie empfand sich während ihres Studiums mit diversen Praktika in sozialen Einrichtungen auf der einen - sowie mit ihrem Nebenjob auf einem Golfplatz und der Mitorganisation von Golf-Charity-Turnieren der Franz-Beckenbauer-Stiftung auf der anderen Seite - stets als Wandlerin zwischen den Welten.
2010 begann sie dann ihre IHK- Ausbildung zur Immobilienkauffrau im väterlichen Betrieb, der Fischer Immobilien GmbH, die sie 2012 mit „sehr gut“ abschloss. Seitdem steht sie dem Unternehmen mit ihren vielseitigen Fähigkeiten zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.