Kaufpreis

288.000 €

ca. 190 m²
Wohnfläche
6
Zimmer
ca. 881 m²
Grundstück

Freistehendes Ein-/Zweifamilienwohnhaus als Kapitalanlage oder zur späteren Eigennutzung in ruhiger Wohnlage von Marienheide

Einfamilienhaus zum Kauf

Zum Kauf Energieausweis mit Warmwasser

Objekt-Nr: 66810-4337


Preis

Käuferprovision:

4,76 % inkl. USt.

Kaufpreis:
288.000 €
Kaufpreis pro m²:
1.515,79 €

Fläche

Wohnfläche:
ca. 190 m²
Zimmer:
6
Gesamtfläche:
ca. 190 m²
Grundstücksfläche:
ca. 881 m²

Räume / Flure

Wohneinheiten:
2

Zustand

Baujahr:
1981

Weitere Informationen

verfügbar ab:
nach Absprache

Stellplatz-Details

Freiplatz:
Anzahl:
4

Beschreibung

Grundstück:
Das freistehende Ein-/Zweifamilienhaus befindet sich auf einem voll erschlossenen und ca. 881 m² großen Grundstück in ruhiger Wohnlage. Die Lage, der Zuschnitt und die Größe des Grundstückes bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Blick ins Grüne Umfeld teilweise mit Weitblick.
Objekt / Bauweise / Baujahr:
Die Immobilie wurde ca. 1981 in zweigeschossiger Massivbauweise (Untergeschoss + Erdgeschoss + nicht ausgebautes Dachgeschoss) freistehend errichtet. Durch die Terrassierung und die leichte Hanglage des Grundstücks ist das Untergeschoss überwiegend ebenerdig und besteht neben den üblichen Kellerflächen zum größten Teil aus vollwertiger Wohnfläche.
Zurzeit wird das Objekt als Zweifamilienhaus (Hauptwohnung und Einliegerwohnung) genutzt und ist vermietet. Beide Wohneinheiten besitzen jeweils eine eigene befestigte Zufahrt und einen separaten Wohnungszugang. Die komplett autarke Nutzung der beiden Wohneinheiten wird durch den Grundstückszuschnitt und der Grundstücksaufteilung unterstrichen. Insgesamt befindet sich das Objekt in einem guten Allgemeinzustand.
Wohn-/Nutzfläche / Aufteilung / Ausstattung:
Insgesamt bietet das Ein-/Zweifamilienhaus eine Wohnfläche von ca. 190 m² zzgl. Nutzfläche.
Z. Zt. wird das Objekt als Zweifamilienhaus genutzt.
Die Hauptwohnung im Erdgeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 116 m² und die Einliegerwohnung im Untergeschoss hat eine Wohnfläche von ca. 74 m².

Zusätzlich hat das Objekt ca. 31 m² Nutzfläche im Kellerbereich und weitere Nutzfläche/Staufläche im nicht ausgebauten Dachgeschoss.
Hauptwohnung:
Die Hauptwohnung des Objektes ist über den überdachten Eingangsbereich und die im Jahre 2018 erneuerte Hauseingangstür zu betreten.
Der Grundriss der Hauptwohnung ist zeitgemäß und könnte auch in Zukunft durch kleinere bauliche Veränderungen auf die eigenen individuellen Wünsche angepasst/verändert werden.
Die Ausstattungsmerkmale der Hauptwohnung sind als baujahrtypisch zu bezeichnen.
Einliegerwohnung:
Durch die Terrassierung des Grundstückes ist die Einliegerwohnung mit einer eigenen Zufahrt und einem separaten und ebenerdigen Zugang zu betreten. Alle Bereiche der Einliegerwohnung verfügen über normale Fensteranlagen und aus diesem Grunde entsteht kein Souterrain-Gefühl.
Die Ausstattungsmerkmale der Einliegerwohnung sind als baujahrtypisch zu bezeichnen.
Kellerbereich:
Der typische Kellerbereich besteht aus einem Flur, einem Waschbereich, dem Heizungs- sowie einem Hobbyraum und bietet insgesamt eine Nutzfläche von ca. 31 m².
Z. Zt. ist dieser Kellerbereich nur über die Hauptwohnung erreichbar, da die ursprüngliche Verbindungstür zwischen Hauptwohnung und Einliegerwohnung geschlossen wurde. Für eine spätere gesamtheitliche Nutzung des Objektes könnte diese Verbindung ohne großen Aufwand wieder geöffnet werden.
Dachgeschoss:
Das nicht ausgebaute Dachgeschoss ist über eine ausziehbare Dachbodentreppe (über die Diele der Hauptwohnung) erreichbar und bietet zusätzliche Staufläche. Aufgrund der Höhe des Dachgeschosses ist dieses nicht zum Ausbau zu Wohnzwecken geeignet.
Allgemeine Ausstattungsmerkmale:
Isolierverglaste Kunststofffenster (2012-2014), neue Kunststoffeingangstüren (2018+2022), Gas-Zentralheizung (Baujahr 2000 Brenneraustauch 2010) mit zentraler Warmwasserversorgung (mit thermischer Solaranlage), Hauptwohnung mit statischen Heizkörpern und zusätzlicher Fußbodenheizung, Einliegerwohnung mit statischen Heizkörpern, neue Dachrinnen (2021), SAT-TV, Kaminanschluss, zwei sep. befestigte Zufahrten und Zugänge, Blick ins Grüne Umfeld – teilweise mit Fernblick etc.
PKW-Stellplätze:
Auf der befestigten Grundstücksfläche des Ein-/Zweifamilienhaus sich ausreichend PKW-Stellplätze vorhanden. Eine Errichtung einer Garage und/oder eines Carports ist grundsätzlich möglich muss jedoch im Vorfeld mit der Bauaufsichtsbehörde abgestimmt/genehmigt werden.
Mietverhältnisse:
Die Wohnung im Erdgeschoss ist zum 30. September 2024 von Seiten des Mieters gekündigt worden. Somit besteht die Möglichkeit der Eigennutzung dieser Fläche oder einer Neuvermietung.
Die Wohnung im Untergeschoss ist auf unbestimmte Zeit mit gesetzlichen Kündigungsfristen vermietet.
Mieteinnahmen:
Die aktuelle Jahresnettomiete für die Wohnung im Untergeschoss beträgt z.Zt. EUR 5.100,00.
Die nachhaltig erzielbare Jahresnettokaltmiete für beide Wohnungen und der PKW-Stellplätze würde ca. EUR 18.000,00 betragen.
Energieausweis:
Baujahr des Objektes: 1981 – Wesentlicher Energieträger der Heizung: Gas
Art des Energieausweises: Verbrauchsorientierter Energieausweis
Energieverbrauch: 104,1 kWh/(m²·a)
Der Warmwasserverbrauch ist in diesem Wert enthalten.
Ausstellungsdatum des Energieausweises: 21.02.2023
Übergabe:
Eine Übergabe ist nach Absprache möglich.
Besichtigungen:
Für die Terminabsprache einer Innenbesichtigung des Objektes können Sie sich gerne an uns wenden. Bei einer ersten Erkundung bitten wir möglichst unauffällig von außen zu besichtigen und keine unangemeldete Innenbesichtigung vorzunehmen. Die Innenbesichtigungen sind ausschließlich mit unserem Büro abzustimmen / vorzunehmen.

Lage

Lagebeschreibung

Das zum Verkauf stehende Ein-/Zweifamilienhaus befindet sich in ruhiger Vorortwohnlage der Gemeinde von Marienheide. Der Ortskern der Gemeinde Marienheide ist ca. 4 km und der Stadtkern von Gummersbach ist ca. 5 km entfernt.
Das direkte Wohnumfeld besteht ausschließlich aus Ein-/Zweifamilienhäusern und bietet durch das grüne Umfeld einen Dorfcharakter.
Die Gemeinde Marienheide und die Stadt Gummersbach liegen inmitten des Bergischen Landes – etwa 50 Kilometer entfernt von Köln und sind attraktive Wohnorte in einer abwechslungsreichen Landschaft mit einem großen Freizeit- und Erholungsangebot. Die weiteren Nachbarstädte Wipperfürth (ca. 16 km) und Meinerzhagen (ca. 12 km) sind ebenfalls mit dem PKW oder dem öffentlichen Personalverkehr (ÖPNV) gut und schnell erreichbar. Die Regionalbahn RB25 bietet eine gute Verbindung zwischen Lüdenscheid und Köln.
Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs (ausreichende Einkaufsmöglichkeiten, Kindergärten, Grundschulen, alle weiterführenden Schulen, Sportstätten, Kirchen, Ärzte, Apotheken und gastronomische Betriebe) sowie der Busbahnhof und der Bahnhof (Gummersbach und Marienheide) sind schnell erreichbar.
Gummersbach ist die Kreisstadt des Oberbergischen Landes, Kultur- und Wirtschaftsmittelpunkt, Einkaufsstadt und Dienstleistungszentrum dieser Region mit über 50.000 Einwohnern und liegt inmitten des Naturparks Bergisches Land. Die ständige Weiterentwicklung der städtischen Infrastruktur garantiert die Zukunft der Stadt als beliebten Wohn- und Arbeitsort.
Gummersbach bietet neben dem attraktiven Einkaufszentrum auch ein abwechslungsreiches Kulturangebot, wie z. B. die Sport- und Veranstaltungshalle Schwalbe Arena und das Kinocenter Seven.
Zum Stadtgebiet gehören auch kleinere romantische Orte und zwei Talsperren, die beliebte Ziele für Erholungssuchende sind.
Gummersbach ist gut angebunden an die Ballungsgebiete Rhein und Ruhr durch die Sauerlandlinie Dortmund-Gießen-Frankfurt (A 45) und die Bundesautobahn Aachen-Köln-Olpe (A 4).
Der internationale Flughafen Köln/Bonn liegt nur rd. 55 km entfernt.


Standort

51709 Marienheide


Galerie


Energieausweis

Energieausweistyp
Verbrauch
Endenergiebedarf
104,1 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch
104,1 kWh/(m²*a)
Energieausweis mit Warmwasser
Ja
Energieeffizienzklasse
D
Energieausweis Baujahr
1981
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
 
Endenergiebedarf: 104,1 kWh/(m²*a)

Objektanfrage

*“ zeigt erforderliche Felder an

Einverständniserklärung zur Kontaktaufnahme*

Ähnliche Immobilien